Trotz Corona - Wir sind für dich da!

Schreibt uns über Insta, Signal oder SMS oder klingelt uns an. Wir rufen zurück! Nach Terminabsprache können wir uns auch mit Maske und Abstand einzeln im Büro treffen. Oder wir treffen uns zu zweit zum Spaziergang. Gern reden wir mit euch über alles, was euch bewegt und unterstützen euch.

Bleibt gesund und schütz euch und andere!

Für eine Jugendarbeit im Sinne der Emanzipation

Positionspapier - agjf Sachsen e.V.

Die Ereignisse von Chemnitz, Köthen und anderen Orten werden in vielen verschieden Medien diskutiert, leider selten sachlich. Neben einem reflexhaften Ruf nach mehr Ordnungspolitik werden häufig auch Jugendarbeiter*innen als Problemlöser gefordert. Mittels kurzfrisitgen Förderprogrammen sollen hier "Feuerwehreinsätze" das Problem beseitigen.

Jugendarbeit kann Teil der Problemlösung sein jedoch nicht DER Problemlöser. Nachfolgend verlinktes Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. spricht uns aus der Seele. Gern möchten wir mit Euch/Ihnen dazu ins Gespräch kommen.

Für eine Jugendarbeit im Sinne der Emanzipation - Postionspapier agjf e.V.

Zurück