Spende der Leipziger Kinderstiftung für Nightlife-Projekt

Dank der großzügigen Spende der Leipziger Kinderstiftung über 3.000 Euro können wir auch dieses Jahr wieder auf Nightlife-Streetwork gehen. Mit dem Geld finanzieren wir, die bei euch so beliebten "One-Night-Stand-Packs".

Wir sehen uns also auch dieses Jahr wieder vor Discotheken und auf der Kleinmesse.

Nightlife-Streetwork- ist ein gemeinsames Projekt des Mobile Jugendarbeit Leipzig e.V. und des Sachgebietes Straßensozialarbeit des Amtes für Jugend, Familie und Bildung der Stadt Leipzig.

"Das Projekt setzt auf Prävention. Zielgruppe sind hierbei Jugendliche im Partykontext. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektes, allesamt Streetwoker/-innen, sprechen die Jugendlichen aktiv vor entsprechenden Veranstaltungsorten an oder präsentieren ihr Angebot in Clubs und Diskotheken. Hierbei werden sogenannte One-Night-Stand-Packs ausgegeben, welche unter anderem ein Kondom sowie wichtige Partytipps beinhalten- um schlussendlich gut und sicher durch einen Partyabend zu kommen." (Pressemitteilung Amt für Jugend, Familie und Bildung)

Wir sind sehr dankbar und revanchierten uns mit einem Scheck über 50 Laufrunden zum Beneflitz, welcher dieses Jahr am 29.06.2019 stattfindet. Wenn ihr also fit seid und laufen oder gehen wollt für einen guten Zweck, dann Laufschuhe angeschnallt und mitgelaufen.

Mehr Infos:

Zurück